Wir trauern um unseren Kollegen Dr. Björn Nolting

Mehr Info

Meldungen

Wir trauern um unseren Kollegen Dr. Björn Nolting

Wir trauern um unseren Kollegen Dr. Björn Nolting

Meldung vom

Am Sonntag, den 18.07.2021 ist Dr. Björn Nolting mit seinem Kleinflugzeug tödlich verunglückt. Bei einem Flug über die Schweizer Alpen wurde ihm sein geliebtes Hobby zum Verhängnis.

 

Unser tiefstes Beileid geht an seine Frau Heidi Bemelmans und seine Familie.

 

Björn Nolting war Zeit seines Berufslebens eine Lichtgestalt der Pferdemedizin. Ein Mensch, der in seiner Kindheit mit Pferden aufwuchs und während seines Studiums die Pferde immer im Fokus hatte.

 

Zielstrebig setzte er seinen im Studium begonnenen Weg als Assistent in der Pferdeklinik von Dr. Peter Cronau in Bochum fort. Dort hatte er die Möglichkeit die Orthopädie und Chirurgie am Pferd als seine Paradedisziplinen entdecken zu dürfen. Er durchlebte diese Zeit mit allen Höhen und Tiefen, die einen richtigen Pferdetierarzt seiner Generation auszeichneten und er entwickelte sich zu dem herausragenden Fachmann, der durch sein Wissen und Engagement weit über die Grenzen Deutschlands internationalen Ruhm erlangte.

 

Generationen von Kaderreitern und Pferden begleitete Björn Nolting zu allen internationalen Championaten über den gesamten Globus. Deutsche Meisterschaften, Europameisterschaften, Weltmeisterschaften, Weltcupfinale und Olympische Spiele hat er über die beruflich erfolgreichen Jahrzehnte seines Schaffens bereist, die tierischen Athleten medizinisch versorgt und war Familienmitglied der Dressur- und Springwelt.

 

Er war nicht nur mit dabei, sondern mittendrin.

 

Medizinisch hoch anerkannt, aber auch immer offen für Gespräche außerhalb seines Fachbereichs. Für viele Weggefährten mehr als „nur“ der Tierarzt - eben auch Mentor und Freund.

 

Im Jahr 2011 hat er sich mit uns auf einen neuen, großen beruflichen Weg gemacht und die Pferdeklinik Leichlingen nicht nur mit gegründet, sondern durch persönliche intensive Arbeit und Engagement den Grundstein für den Erfolg der Klinik gelegt.

 

Er war Ansprechpartner für Jung und Alt, hatte für Kunden und Mitarbeiter immer ein offenes Ohr, war Mahner von medizinischen, aber auch berufspolitischen Veränderungen und hat sich immer für seine Patienten und deren Besitzer weit über das Normale eingesetzt.

 

Er war, und so bleibt er uns immer in Erinnerung, Tierarzt und Pferdemann durch und durch.

 

Wir werden Björn als Kollegen, Geschäftspartner, Gründungsmitglied der Pferdeklinik Leichlingen, Mentor und Freund schmerzlich vermissen.

 

Das gesamte Team der Pferdeklinik Leichlingen