11.05.2020

Besuch von Pferden in der Corona-Krise (COVID-19)

 

Die schrittweise Rückkehr zur Normalität ermöglicht es uns, Ihnen den Besuch Ihres Pferdes in der Klinik zu gestatten. Natürlich unter Einhaltung der entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen .… Bitte hier weiterlesen

Leistungen

Augenheilkunde

Die Augenheilkunde hat einen besonderen Stellenwert in der Pferdemedizin, da Erkrankungen verschiedenster Ursachen mit den gleichen oder aber sehr ähnlichen Symptomen einhergehen. Bereits nach außen harmlos wirkende Erkrankungen können bei einmaligem oder mehrfachem Auftreten die Sehfähigkeit des Pferdes erheblich beeinträchtigen.

 

Der speziell abgedunkelte Untersuchungsraum mit dimmbarer Beleuchtung gewährleistet neben dem zur Verfügung stehenden Equipment die optimalen Untersuchungsvoraussetzungen.

 

Der erste Schritt für eine erfolgreiche Therapie ist die fach- und zeitgerechte Verabreichung von Augenmedikamenten. Dies gewährleisten wir durch medizinisch geschultes Fachpersonal, das Ihrem Pferd rund um die Uhr zur Seite steht.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Matthias Krebs

Tierarzt

Orthopädie, Chirurgie, Augenheilkunde, Klinikleitung

Folgende Leistungen bieten wir unter anderem an

  • direkte und indirekte Ophthalmoskopie
  • Spaltlampenuntersuchung
  • verschiedene Färbetechniken der Augenoberfläche
  • Lokalanästhesien
  • Augeninnendruckmessung mittels Aplanationstonometrie
  • ultrasonographische Untersuchungen
  • Kammerwasserpunktion
  • kontinuierlich medikamentöse Versorgung durch Augenkatheter
  • Keratektomie
  • Konjunktival-Flap (Bindehautschürze)
  • Tumorentfernung (auch mit Laser)
  • Cyclosporin-Implantation
  • Vitrektomie
  • Bulbus extirpation
  • Transsklerale Lasercyclokoagulation (TLCK)